Ge-STAC

Ge-STAC Eröffnungsveranstaltung

Am 26.03.22 fand die Eröffnungsveranstaltung von Ge-STAC online via zoom mit Simultanübersetzung ins Englische statt und hat viel Anklang gefunden.

7 Betroffene aus verschiedenen Ländern (Deutschland/Schweiz/Italien/Rumänien/Irland) kamen zu Wort und es wurde auch darüber gesprochen, wie eine sinnvolle Inklusion von Betroffenen aussehen kann.

Vielen Dank allen Teilnehmenden, die da waren, und an alle Menschen, die unsere Arbeit unterstützen. Es war teilweise sehr emotional, aber authentisch.

Viele von euch haben nach einer Aufzeichnung der Veranstaltung gefragt. Wir haben aufgezeichnet, um diesen Abend nie zu vergessen 🙂

Im Video unten könnt ihr euch die Veranstaltung ansehen (das Programm habe ich unter dem Video noch einmal eingefügt).

Offizielle Ankündigung von Ge-STAC: Deutscher Rat von Betroffenen von Menschenhandel und Ausbeutung

Ich möchte zu Anfang meine ganze Solidarität mit den Menschen in der Ukraine bekunden und allen, die helfen und dagegen aufstehen.

Ich möchte zum Zweiten ein Herzensprojekt ankündigen, das gestartet ist:

Es gibt nun

Ge-STAC: Germany’s Survivors of Trafficking and Exploitation Advisory Council:

Deutscher Rat von Betroffenen von Menschenhandel und Ausbeutung

Unsere Eröffnungsveranstaltung wird online via zoom im März stattfinden. Weiteres haben wir auch schon geplant. Genauere Informationen dazu kommen bald.

Die Justitia ohne Augenbinde und mit gerader Waage ist unser Logo, denn wir möchten, dass Gesellschaft, Gesetzgeber und Justiz noch besser hinsehen (mehr dazu auf unserer Homepage: https://ge-stac.com/). Ich hatte eine Idee im Kopf bzgl. dem Logo und Alica, ebenfalls Betroffene von Menschenhandel und Ge-STAC Mitglied, hat es designtechnisch umgesetzt – ich finde, sie hat es großartig gemacht:

Wer sind wir?

Ge-STAC wurde von mir ins Leben gerufen und ist eine Organisation von Betroffenen für Betroffene von Menschenhandel und Ausbeutung.

Alle, die bei uns sind, sprechen und agieren aus gelebter Erfahrung heraus.

Wir haben verschiedene Nationalitäten, wohnen in unterschiedlichen Ländern und waren in Deutschland und/oder in anderen Ländern von Menschenhandel und Ausbeutung betroffen. Unsere Expertise ist vielfältig und länderübergreifend.

Wir sind unabhängig und richten den Blick allein auf das, was uns wichtig ist.

Der spezielle Fokus und die spezielle Expertise von Ge-STAC liegen im Bereich des Menschenhandels zum Zweck der sexuellen Ausbeutung und der Ausbeutung in der Prostitution. Unserer Erfahrung nach ist die absolute Mehrheit der in der Prostitution tätigen Personen von sexueller Ausbeutung durch Dritte betroffen (Menschenhändler/Zuhälter). Speziell im Bereich der Prostitution kann sich unseren Einsichten und unseren Erkenntnissen nach eine Ausbeutungslage aber auch durch die Ausnutzung von speziellen Vulnerabilitäten wie Vortraumatisierungen und persönlichen und wirtschaftlichen Zwängen ergeben – durch Sexkäufer/Freier, Bordellbetreiber oder andere Akteure. Wir differenzieren zwischen verschiedenen Bereichen, Stufen und Intensitäten in den unterschiedlichen Formen der Ausbeutung, wir verharmlosen aber keine einzige Form der Ausbeutung. Wir halten es für notwendig, eine angemessene Sprache für das zu verwenden, was wir in diesem System erfahren haben, um keine Form der Gewalt unsichtbar zu machen.

Wir möchten eine große Plattform mit vielen Kooperationen schaffen. Einerseits zur Aufklärung, aber langfristig auch, um Betroffenen helfen und Lebensperspektiven schaffen zu können – für das Leben “Danach”. Die Hilfen beschränken sich oft nur auf Schutzhäuser oder das „Herauskommen“, aber das genügt leider nicht. Es ist häufig so, dass Betroffene in die Ausbeutung zurückfallen, weil sie kein „Danach“ für sich finden und mit den Folgen der Ausbeutungszeit allein gelassen werden. Wir möchten mithelfen, ein „Danach“ zu schaffen.

Herzensprojekt startet ❤

Was uns ausmacht und unsere Ziele findet ihr auf unserer Homepage https://ge-stac.com/ und wie ihr uns unterstützen könnt, das erfahrt ihr hier: https://ge-stac.com/wir-suchen-dich-sie/