Monat: April 2021

Save the date: Gespräch mit Liliam und mir, 30. April, 19-21:30 Uhr

Liliam und ich möchten am 30. April zu einem Gespräch (online) einladen.

Liliam Altuntas ist Betroffene von Menschenhandel und (Zwangs-)Prostitution. Sie wurde von Brasilien auch nach Deutschland in die Prostitution gezwungen. Sie wird über sich erzählen, über ihren Weg, vor allem auch über den, den sie jetzt als Aktivistin geht. Wir werden vor allem auch über Prostitutionspolitik sprechen und über die italienische sowie über die deutsche aktuelle Lage. Es wird eine Art gegenseitiges Interview werden, welches Liliam später mit italienischen Untertiteln versehen und auch in Italien nutzen möchte. Liliam setzt sich ebenfalls für das Nordische Modell ein.

Weiteres könnt ihr dem Flyer entnehmen (Zoom-Link zur Veranstaltung wird nach Anmeldung geschickt). Ich versuche auch eine Live-Übertragung zusätzlich auf Facebook, aber besser anmelden unter sandra.norak@mail.de .

Das Buch über Liliam heißt „I girasoli di Liliam: La storia vera di Liliam Altuntas da bambina schiava sessuale in Brasile al grande sogno realizzato in Italia“, ist aber momentan nur auf italienisch verfügbar. Falls jemand italienisch kann: https://www.amazon.it/girasoli-Liliam…/dp/8894947165